Die Blues-Tonleiter

Thema:

Die Blues-Tonleiter in allen 12 Tonarten

Die Blues-Tonleiter zählt mit zu den wichtigsten Tonleitern im Jazz.

“The blues is the key to all things American (except classical music).” – Branford Marsalis

Sie ist das tonale Fundament für die Improvisation über das sogenannte Blues-Schema.

Die Struktur der Bluestonleiter ist:

Das Standard Blues-Schema ist die 12-taktige Bluesform:

Die Besonderheit dieses “klassischen” Blues-Schemas ist, dass es nur aus Dominantseptakkorden (der Akkord der 5. Stufe einer Dur-Tonleiter) besteht.

Dieses Blues-Schema wurde im Laufe der Zeit erweitert und gerade auch im Jazz modifiziert.

Die Blues-Tonleitern in 12 Tonarten