Jazz Nights 2015: Deutschlands Jazz-Elite am Tegernsee

Thomas Kimmerle

Wo man den Musiker an der Bar trifft

4. November 2015  geschrieben von Mirja Tsioumanis

“Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr kehren die “Blauen Nächte” in wenigen Tagen ins Stieler-Haus nach Tegernsee zurück. Zur Neuauflage 2015 haben die Initiatoren erneut Musiker von Weltrang verpflichten können – darunter eine Ikone an der Trompete und einen ausgezeichneten Saxophonisten.”

Auch 2015 organisiere ich die Blue Jazz Nights 2015 am Tegernsee, hier der Vorbericht.

[fac_button icon=”link” title=”www.tegernseerstimme.de” text=”www.tegernseerstimme.de” link=”http://www.tegernseerstimme.de/company_portraits/wo-man-den-musiker-an-der-bar-trifft” target=”_blank” color=”#000000″ color_hover=”#000000″ background=”#ffffff” background_hover=”#dddddd” border_width=”1px” border_color=”#000000″ border_radius=”5px”]

 

WEITERE BEITRÄGE

Jugend Jazz Orchester Bonn

Interview mit dem Jugend Jazz Orchester Bonn

On 16 June there is a musical anniversary to celebrate as the Jugend Jazz Orchester Bonn (Bonn’s Youth Jazz Orchestra) will be playing a concert in the Pantheon Theatre to celebrate its 5th Anniversary.  3Songs.  Here the JJOB’s  co-founders Thomas Heck and Thomas Kimmerle give their thoughts on the anniversary, the concert, and on the Orchestra itself.

Weiterlesen »

ANZEIGE

Sie werden auf auf eine andere Homepage weitergeleitet

Analogue Hubert Vianden Bonn - LinnJacques Weindepot DottendorfKlavierhaus Klavins Bonn

SOZIALE MEDIEN

Sie werden auf die sozialen Netzwerke weitergeleitet

Nach oben