JAZZ IN CONCERT

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Jan Alexander Trio feat. Heidi Bayer

13. Oktober 2018 @ 20:00 - 23:00

Bildquelle : Jakob Seibert

Jan Alexander Trio feat. Heidi Bayer

Opener – Doppelkonzert mit dem Denis Gäbel Quartett

 

[plsc_icon type=”youtube” color=”black” size=”2x”]

 

Das Trio um den Pianisten Jan Alexander befindet sich auf der ständigen Suche nach Unbekanntem innerhalb eines vertrauten Kontexts.

Dabei dienen den drei Folkwang-Studenten Eigenkompositionen aus dem Bereich des Modern Jazz als Ausgangspunkt und Rahmen für das neue Ausloten von scheinbaren Gegebenheiten. Dass sich die Stücke auch inhaltlich um Themen wie Rastlosigkeit, Auf-der-Suche-Sein und Wandel bewegen, scheint kein Zufall zu sein.

Mit Michael Knippschild am Schlagzeug und Calvin Lennig am Kontrabass hat Jan Alexander Mitmusiker gefunden, die ihm gleichzeitig das Fundament und den Raum geben, sich frei und ohne Einschränkungen improvisatorisch entfalten zu können.Beim Konzert im Pantheon finden sie mit Heidi Bayer an der Trompete eine kongeniale Weggefährtin.

Heidi Bayer

Nach einer langjährigen klassischen Ausbildung auf der Klarinette kam Heidi Bayer zum ersten Mal durch ihren Lehrer Thomas Schimmel in Berührung mit Jazz und beschloss daraufhin, Trompete zu lernen. Sie sammelte erste eigene Erfahrungen in verschiedenen Ensembles, u.a. als langjähriges Mitglied im Landesjugendjazzorchester Bayern.
2010 begann sie ein Musikstudium im Fach Jazz-Trompete an der Hochschule für Musik Mainz bei Prof. Axel Schlosser und Frank Wellert.
2014 ging sie in die USA an die University of Miami, um Trompete bei Prof. Brian Lynch und Komposition bei Prof. Martin Bejerano zu studieren, bevor sie ihr Studium erfolgreich mit einem Bachelor of Music beendete. Sie nahm an zahlreichen Workshops u.a. mit Maria Schneider, Terence Blanchard, Victor Wooten und Gretchen Parlato teil. Zu weiteren Lehrern am Instrument zählten Harald Streit, Sebastian Strempel, Sava Stoianov und Karsten Gorzel.
Derzeit macht sie ihren Master of Music im Fach “Jazz // Improvising Artist” bei Prof. Ryan Carniaux an der Folkwang Universität der Künste in Essen.
Als Solistin ist sie in verschiedenen kleinen und großen Formationen aktiv, welche stilistisch von Jazz-Combos und Bigbands über Pop- und Singer/Songwriter-Projekte bis hin zu Musicalproduktionen, wie beispielsweise am Gärtnerplatztheater in München, reichen.

Seit 2015 lebt Heidi Bayer als freischaffende Musikerin und Trompetenlehrerin in ihrer Wahlheimat Köln.
Mit ihrem Duo “Bayer//Scobel” gewinnt sie 2018 den Folkwang Jazz Preis.

[plsc_icon type=”users” color=”black” size=”1x”]Heidi Bayer (Trompete) Jan Alexander (Piano)
Calvin Lennig (Kontrabass) Michael Knippschild (Schlagzeug)
[plsc_icon type=”calendar-o” color=”black” size=”1x”]Samstag, 13. Oktober 2018 @ 20:00 Uhr
[plsc_icon type=”map-marker” color=”black” size=”1x”]Pantheon Theater Bonn
[plsc_icon type=”ticket” color=”black” size=”1x”]Tickets
[plsc_icon type=”moon-o” color=”black” size=”1x”]Abendkasse: 25,- € normal / 20,- € erm.
Festival Ticket 55,- €

 

[plsc_icon type=”exclamation-circle” color=”black” size=”2x”]    Dieses Konzert wird unterstützt von:

Diese Veranstaltung wurde eingestellt von : Thomas Kimmerle

Veranstalter

Thomas Kimmerle
Telefon:
+49 228 92890208
E-Mail:
mail@thomaskimmerle.de
Website:
thomaskimmerle.de

Weitere Angaben

Bildquelle
Jakob Seibert

Veranstaltungsort

Pantheon Theater Bonn
Siegburger Str. 42
Bonn,Nordrhein-Westfalen53229Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 228 212521
Website:
https://goo.gl/Suhrf1

JAZZ IN CONCERT

SOZIALE MEDIEN

Sie werden auf die sozialen Netzwerke weitergeleitet

ANZEIGE

Sie werden auf auf eine andere Homepage weitergeleitet

Analogue Hubert Vianden Bonn - Linn

AKTUELL

Jugend Jazz Orchester Bonn

Interview mit dem Jugend Jazz Orchester Bonn

On 16 June there is a musical anniversary to celebrate as the Jugend Jazz Orchester Bonn (Bonn’s Youth Jazz Orchestra) will be playing a concert in the Pantheon Theatre to celebrate its 5th Anniversary.  3Songs.  Here the JJOB’s  co-founders Thomas Heck and Thomas Kimmerle give their thoughts on the anniversary, the concert, and on the Orchestra itself.

Weiterlesen »